Großhandel/Geschäft: +48 77 454 13 12
Zuchtstation: +48 501 257 120

Unsere Zuchtstation in Polen

Auf der Olympiade in Utrecht im Jahre 1995 haben sich die Familie Eijerkamp aus Zutphen (Holland) und Inhaber der Firma OVIGOR, d.h. Familie Cebulla aus Opole entschieden, einen Gründungsakt über den Bau einer Zuchtstation Ponderosa Polen zu unterzeichnen. Dann haben Hans Eijerkamp persönlich mit seinen Söhnen Evert-Jan und Hans-Jap und dem Generaldirektor von Ponderosa Henk Juriens aus ihrer eigenen Zuchtstation in Greenfield Stud die besten Zuchttauben ausgewählt. Dieser Taubenschwarm wurde in den Taubenschlägen der Niederlassung in Opole Ponderosa Polen angesiedelt.

 

ponderosa2012.jpeg

Kontakt:

ul. Gawędy 70
45-111 Opole
Karte anzeigen >

Leiter: Dariusz Burda

Tel. +48 501257120

Heute kann die Zuchtstation Ponderosa Polen mit Stolz sagen, dass man damals eine gute und kluge Entscheidung getroffen hat. Imponierende Taubenschläge in Opole haben dem polnischen Brieftaubensport einen Hauch von Frische und Neuigkeit gegeben. Ihre "Schützlinge" hatten einen enormen Einfluss auf die Etablierung des polnischen Taubensports auf der Welt. Den polnischen Züchtern, die jetzt über ein so hervorragendes Zuchtmaterial verfügen konnten, wurde damit eine größere Chance gegeben, ihre Zuchtkunst und große Vorteile unseres heimischen Zuchtmaterials zu beweisen. Die Verbindung von diesen voneinander untrennbaren Erfolgsvoraussetzungen für Taubenschläge hat mit sich bewundernswerte Leistungen vieler von diesen Taubenschlägen gebracht.

Durch sukzessive Einführung von frischem Zuchtmaterial in unsere Zucht ist die Zuchtstation Ponderosa Polen bestrebt, eine solche Qualität zu erreichen, die jedem Züchter ermöglicht, solche Tauben auszuwählen, die seinem Zuchtprofil angepasst sind. Die Jahre 2010 und 2011 haben mit sich spektakuläre Änderungen in Bezug auf unsere Zuchttauben gebracht!

In unserem Taubenschwarm haben wir Nachzucht aus erster und zweiter Linie der besten Vögel unter den Besten, darunter auch Tauben solcher Eltern wie:

  • "Mr. Loverman" (Janssen) – das beste Männchen in Holland im Jahre 2000:   1/8.053 Tauben, 1/2.525 Tauben, 1/1.127, 2/4.556, 2/4.362, 5/1.740, 5/1.035, 8/6.624, 16/2.557, 17/2.115, 18/1.1488, 18/1.789, 19/14.407
  • "Silvester" (Janssen) – Enkel von "Wonderboy 05 x Enkel von "James Bond" – die beste Taube in Holland auf Kurzstrecken im Jahre 1997: 1/4.593, 1/1.546, 1/609, 3/ 7.607, 5/2.481, 7/1.632, 7/2.346, 9/19.909, 9/1.145
  • "Prima Vera" (Janssen), wahrscheinlich das beste Weibchen, das auf holländischem Himmel je  geflogen ist, Siegerin von 10 ersten Konkursen!!!,
  • "Bartoli" (Janssen) – Olympiateilnehmer aus Blackpool: 1/1.122, 4/7.470, 2/2.165, 4/13.250, 4/1.327, 5/1.966, 9/1.809, 11/5.029, 14/3.471
  • "Mister Bond" (Janssen) – Enkel von "Porche Bond" – Sieger von: 1/Nat.10.221, 1/4.621, 1/1.964, 2/2.865, 3/11.404, 5/3.189, 7/4.932, 8/2.833
  • "Flits" (Janssen) – Enkel von "Fameuze 05": 1/3.824, 1/2.221, 1/1.938
  • "Chicago" (Van Loon) – Sieger von 6 ersten Konkursen,
  • "Silver Shadow" (Van Loon) – Sieger von 3 ersten Konkursen,
  • "Beach Boy" (Van Loon) – Sieger von 3 ersten Konkursen etc.,
  • "Black Giant" – dunkles Männchen, 1995 hat 1. Konkurs im Inland von 40.334 Tauben gewonnen und seine Konkurrenten eine Stunde hinter ihm zurückgelassen!!!
  • "Kleine Donkere" – Olympiateilnehmer, die beste Taube in Holland,
  • "Jackpot" – Sohn von Olimpiade,
  • "Euro" - (Heremans-Ceusters) Ass-Taube aus dem Jahr 2004, Kat. A, wurde durch Eijerkamp für Rekordsumme von 28.800 EUR gekauft,
  • "Olimpiade" – Olympiateilnehmer aus Lievin,
  • "Porche" – Sohn von Olimpiade,
  • viele neue hervorragende Tauben, z.B. aus Linie Eijerkamp Muller, moderne Tauben Jan Aarden - "Bart 84", "Puk", "Tarzan 71", "de Witbuik", „Rex", deren Nachzucht erfolgreich im In- und Ausland ist. 

 

ovi-stare.jpeg

Historisches Treffen auf der Olympiade in Utrecht zwischen Gebrüder Jacek und Czesław Cebulla (vorne) und der Familie Eijerkamp, von links: Hans-Jap, Evert-Jan, Hans und Manager: Joergen Bayer und Henk Jurriens.

 

darek.jpeg

Von links: Henk Jurriens, Evert-Jan Eijerkamp und Dariusz Burda (Zuchtleiter) in Greenfield Stud nach Auswahl eines neuen Zuchtmaterials für PONDEROSA POLEN.
 

                                                                                 DSC08809.jpeg

Von links: Hans Eijerkamp, Dariusz Burda und Evert-Jan Eijerkamp