Großhandel/Geschäft: +48 77 454 13 12
Zuchtstation: +48 501 257 120

Van de Wegen

Dieser im Jahre 1973 getätigte Einkauf gehört – wie Evert-Jan Eijerkamp behauptet – immer noch zu den besten der Geschichte. In diesem Jahr wurden 80 Vögel reinen Blutes nach den größten Stars dieser Zeit gekauft. Der alte Jac van de Wegen war damals eine der besten Tauben auf Weitstrecken.

Später haben zwei von seinen Nachzuchten ebenfalls an Wettflügen teilgenommen – und zwar sehr erfolgreich. Hans Eijerkamp ist mehrmals nach Steenbergen gereist, um unmittelbare Einkäufe in dieser unerschöpflichen Quelle, d.h. in der Zucht von Jaq van de Wegen, Antoon und Lucy van de Wegen, zu tätigen. Er hat Nachzuchten solcher Tauben wie: Oud Doffertje, Barcelona, Beer, Straaljager, 152, Lamme, Turbo, Euro, Indurain, Stefan etc. gekauft. In Brummen wurden viele auf dieser Strecke hervorragende Vögel gezüchtet. Vor allem dank der Kreuzung mit den Tauben Van Wanroy wurden die besten Tauben in Weitstreckenflügen gezüchtet. Sowohl Bergerac '94, der Sieger von National Bergerac, als auch Phoenix, der Sieger von National Ruffec, waren Nachzuchten der Vögel Eijerkamp van de Wegen.